zur Navigation . zum Inhalt

 

Nationales Verzeichnis

 

Diese vorliegende nationale Verzeichnis / National Inventory , das ursprünglich unter der Bezeichnung "Index Seminum Austriae" veröffentlicht wurde, soll die enge Zusammenarbeit aller Institutionen, die pflanzengenetische Ressourcen in Österreich erhalten, dokumentieren. Diese Gemeinschaft wurde 1991 unter Initiative von Dr. Rudolf Schachl, der die Agenden für genetische Ressourcen in Österreich schon seit den 1960ern vertrat, ins Leben gerufen und von ihm federführend vom damaligen Bundesamt für Agrarbiologie aus betreut. Diese Agenden sind nahtlos von der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES) in Linz übernommen worden, wo die Daten aller Sammlungen an pflanzengenetischen Ressourcen in Österreich gesammelt und hiermit verfügbar gemacht werden. Finden sie hier Fotos und Informationen von in Österreichischen Genbanken erhaltenen Kulturpflanzen.

Zum Seitenanfang springen .